Erfurt - Stadtansicht
Ansbach - Bachplatz
Ansbach - Innenstadt
Erfurt - Innenstadt
Erfurt - Krämerbrücke
Erfurt - Dom
Jena - Stadtansicht
Ansbach - Herrieder Tor
Jena - Stadtansicht
Jena - Pulverturm

Impressum/Datenschutzerklärung

Druckversion

Impressum

Institut für Interkulturelle Kommunikation e.V.
(Jena, Erfurt, Ansbach)

Standort Jena
Grietgasse 11
07743 Jena

Standort Erfurt
Bahnhofstraße 4a
99084 Erfurt

Standort Ansbach
Johann-Sebastian-Bach-Platz 7
91522 Ansbach

Telefon: +49 3641 489219
Fax: +49 3641 489221
E-Mail: iik.jena@t-online.de

Telefon: +49 361 7892 9449
Fax: +49 361 7892 9448
E-Mail: erfurt@iik.de

Telefon: +49 981 9771 61 / 63
Fax: +49 981 9771 62
E-Mail: iik.ansbach.zentrale@t-online.de

Geschäftsführung
Prof. Dr. Gerhard Wazel

Vorstand
Ute Möbius
E-Mail: iik.jena@t-online.de

Wissenschaftlicher Beirat
Dr. Barbara Biechele, Doz. Dr. habil. Rainer Bohn, Dr. Peter Heyer

Mitglieder

Dr. Barbara Biechele, Daniela Böhme, Gerhard Dollinger, 
Michael Düring, Prof. Dr. Istvan Gombocz, Dr. Martin Hahn,
Christl Hertzsch, Dr. Gudrun Heyer, Dr. Peter Heyer,
Dr. Dagmar Kleber, Ute Möbius, Anshelika Muchina,
Doz. Dr. habil. Maria Papsonová, Dr. Antonio Regales,
Jens-Uwe Schäfer, Gritt Schwaiger, Wulf Schroeter,
Prof. Dr. Aoussine Seddiki, Ralf Sydlik,
Prof. Dr. Gerhard Wazel, Dr. Sabine Ylönen,
Prof. Dr. Zhi You Wang, Cornelia Weißenbäck

Registergericht: Amtsgericht Gera
Registernummer: VR 280407

Datenschutzerklärung

Verantwortungsbereich

Das Impressum und die Datenschutzerklärung gilt für das Institut für Interkulturelle Kommunikation e.V. (Jena, Erfurt, Ansbach)

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetzes

Prof. Dr. Gerhard Wazel
Institut für Interkulturelle Kommunikation e.V.
Johann-Sebastian-Bach-Platz 7
91522 Ansbach

E-Mailadresse für Anfragen zum Datenschutz

datenschutz@iik.de

1. Datenerfassung

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Wir erheben, speichern und verarbeiten zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Regelungen folgende Datenkategorien:

  • Firmendaten (z. B. Name und Anschrift des Auftraggebers)
  • Personendaten (z. B. Name, Anschrift der Kontaktperson, Geburtstag)
  • Kontaktdaten (z. B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse der Kontaktperson)

2. Datenverarbeitung

Zweck der Datenverarbeitung

 Wir verarbeiten die in Nr. 2 genannten Daten ausschließlich für:

  1. Vertragserfüllung i. S. d.  Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
  2. zur Erfüllung von gesetzlichen, gerichtlichen oder behördlichen Vorgaben/Anordnungen i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
  3. zur Information über unser Dienstleistungsangebot und Veranstaltungen i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
  4. zur Durchführung interner anonymisierter statistischer Auswertung wie z. B. Kundenzufriedenheitsanalysen i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Sollten wir die personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden die Betroffenen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor informiert.

Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Werden personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet oder genutzt, ist die innerbehördliche oder innerbetriebliche Organisation so gestaltet, dass sie den besonderen Anforderungen des Datenschutzes gerecht wird. Dabei sind insbesondere Maßnahmen getroffen, die je nach Art der zu schützenden personenbezogenen Daten oder Datenkategorien geeignet sind.

  1. Unbefugten den Zutritt zu Datenverarbeitungsanlagen, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet oder genutzt werden, werden verwehrt (Zutrittskontrolle),
  2. Es wird verhindert, dass Datenverarbeitungssysteme von Unbefugten genutzt werden können (Zugangskontrolle),
  3. Es ist gewährleistet, dass die zur Benutzung eines Datenverarbeitungssystems Berechtigten ausschließlich auf die ihrer Zugriffsberechtigung unterliegenden Daten zugreifen können und dass personenbezogene Daten bei der Verarbeitung, Nutzung und nach der Speicherung nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können (Zugriffskontrolle),
  4. Es wird gewährleitet, dass personenbezogene Daten bei der elektronischen Übertragung oder  während ihres Transports oder ihrer Speicherung auf Datenträger nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können und dass überprüft und festgestellt werden kann, an welche Stellen eine Übermittlung personenbezogener Daten durch Einrichtungen zur Datenübertragung vorgesehen ist (Weitergabekontrolle),
  5. Es ist gewährleistet, dass nachträglich überprüft und festgestellt werden kann, ob und von wem   personenbezogene Daten in Datenverarbeitungssysteme eingegeben, verändert oder entfernt worden sind (Eingabekontrolle),
  6. Es ist gewährleistet, dass personenbezogene Daten, die im Auftrag verarbeitet werden, nur entsprechend den Weisungen des Auftraggebers verarbeitet werden können (Auftragskontrolle),
  7. Es ist gewährleistet, dass personenbezogene Daten gegen zufällige Zerstörung oder Verlust geschützt sind (Verfügbarkeitskontrolle),
  8. Es ist gewährleistet, dass zu unterschiedlichen Zwecken erhobene Daten getrennt verarbeitet werden können.

3. Datenübermittlung

Eine Verarbeitung und Nutzung der Daten für Zwecke der Werbung und der Marktforschung erfolgt nicht. Die Daten werden nicht verkauft, vermietet oder in anderer Weise Dritten zur Verfügung gestellt. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten ohne ausdrückliche Einwilligung an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet, wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung unserer Dienste oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist.
Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen.  Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewehrte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Die Weitergabe dieser Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Bekämpfung von Missbrauch, der Verfolgung von Straftaten und der Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen sofern die Rechte und Interessen am Schutz der personenbezogenen Daten nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Datenübermittlung in ein Drittland

Eine Datenübermittlung in Drittländer findet nicht statt und ist auch nicht geplant.

5. Löschfristen

Die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Wegfall der in Nr. 3 genannten Zwecke bzw. nach Ablauf evtl. gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. anonymisiert.

6. Rechte der betroffenen Person

Die Betroffenen haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bei uns über sie gespeicherten Daten zu erhalten. Weiterhin haben sie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit. Zur Wahrung ihrer Rechte (auch aus Nr. 6) können sie sich in Schrift- oder Textform an den oben genannten Datenschutzbeauftragten wenden. Sehen sie beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten Ihre Rechte nicht in vollem Umfang gewahrt, haben sie das Recht bei der für sie zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

7. Widerspruchsrecht

Die Betroffenen haben das Recht, einer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Ihren Widerspruch richten sie schriftlich an den oben genannten Datenschutzbeauftragten.

8. Beschwerderecht

Die Betroffenen haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten zu wenden.

9. Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Wenn die Betroffenen mit uns eine vertragliche Beziehung eingehen wollen, müssen sie die personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung eine gesetzliche Verpflichtung besteht, bereitstellen. Werden die Daten nicht zur Verfügung gestellt, kann kein Vertrag zustande kommen.

10. Automatisierte Entscheidungsfindung

 Zur Begründung bzw. Durchführung von Kundenbeziehungen nutzen wir keine automatisierte Entscheidungsfindung.

11. Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

12. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

13. Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

14. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

15. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Besuchen Sie uns auf Facebook und YouTube

Unsere Standorte

Übersetzen/Translate