Berlin - Konzerthaus
Erfurt - Stadtansicht
Berlin - Reichstag
Erfurt - Krämerbrücke
Ansbach - Bachplatz
Jena - Pulverturm
Ansbach - Innenstadt
Jena - Stadtansicht
Erfurt - Innenstadt
Berlin - Brandenburger Tor
Ansbach - Herrieder Tor
Jena - Stadtansicht
Erfurt - Dom

telc Deutsch A1 für Zuwanderer

Druckversion

Auch der Testanbieter telc hat auf die wachsende Zahl der Asylsuchenden reagiert und bietet seit Mitte November eine neue Prüfung „telc Deutsch A1 für Zuwanderer“ an.

Das ist eine Prüfung für die Asylsuchenden, die 100 bis 150 Stunden Deutsch gelernt haben und überprüft grundlegende Sprachkenntnisse zu einfachen Themen, wie sich vorstellen, einkaufen, Informationen geben, Familie und Wohnung beschreiben. Nachgewiesen werden sollen Kenntnisse in Hören, Hören und Antworten, Lesen, Schreiben und Sprechen.

Die Prüfung dauert insgesamt ungefähr 75 Minuten. Die mündliche Prüfung wird zusammen mit drei Teilnehmern und einem Prüfer durchgeführt.

Übungstests zur Vorbereitung auf die Prüfung sind bereits vorhanden und können kostenlos im Internet heruntergeladen werden. Die telc-Prüfungszentren nehmen 12 Tage vor der Prüfung die Anmeldung entgegen. Die Zertifikate werden in etwa 14 Tagen nach Eingang der Prüfungsunterlagen in die einzelnen telc-Prüfungszentren geschickt.

Erscheinungsjahr: 
2015
Herausgeber: 
telc gGmbH

Besuchen Sie uns auf YouTube

Unsere Standorte

Übersetzen/Translate