Erfurt - Innenstadt
Jena - Stadtansicht
Berlin - Konzerthaus
Erfurt - Dom
Ansbach - Bachplatz
Berlin - Reichstag
Ansbach - Herrieder Tor
Erfurt - Krämerbrücke
Ansbach - Innenstadt
Berlin - Brandenburger Tor
Jena - Pulverturm
Erfurt - Stadtansicht
Jena - Stadtansicht

Unicert-Zertifikatssystem

Druckversion

Das inzwischen schon über 20 Jahre bestehende Zertifikatssystem garantiert die studienbegleitende Sprachausbildung an deutschen und ausländischen Fachhochschulen und Universitäten und gibt damit die Gewähr, dass nichtphilologische Sprachabschlüsse an den genannten Institutionen vergleichbar sind. Inzwischen zählt das Netzwerk über 50 Mitgliedsinstitutionen, davon auch Hochschulen und Universitäten in Frankreich. Österreich und der Slowakei.
Die Niveaustufen orientieren sich an den Stufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens und korrespondieren wie folgt miteinander: UNIcert Basis (Europäische Stufe A2), UNIcert I, II und UNIcert III ( Europäische Stufen B1, B2 und C1), UNIcert IV (Europäische Stufe C2).
An allen Einrichtungen gibt es eine gemeinsame Rahmenordnung für Prüfung und Ausbildung. Vorgeschrieben ist auch, wie viele Stunden Sprachunterricht in der Woche absolviert werden müssen. Der Unterricht muss in interaktiven Kleingruppen stattfinden.
Wenn die Sprachausbildung an der Universität oder der Hochschule den Kriterien entspricht,wird sie akkreditiert
Auf der Rückseite des UNIcert - Zertifikats findet man zusätzlich eine genaue Beschreibung des Kompetenzniveaus der erworbenen Stufe auf Deutsch, Englisch und in der Zielsprache.
Die Arbeitsstellen von UNIcert befinden sich an der Technischen Universität Dresden und an der Universität Bochum.

Erscheinungsjahr: 
2013

Besuchen Sie uns auf YouTube

Unsere Standorte

Übersetzen/Translate