Erfurt - Dom
Jena - Pulverturm
Ansbach - Herrieder Tor
Erfurt - Stadtansicht
Erfurt - Krämerbrücke
Erfurt - Innenstadt
Jena - Stadtansicht
Ansbach - Bachplatz
Ansbach - Innenstadt
Berlin - Reichstag
Berlin - Brandenburger Tor
Jena - Stadtansicht
Berlin - Konzerthaus

Grammatikalische Liebeslieder

Druckversion
Autor(en): 
Bönzli, W.

Sprachlernspiele und Lieder finden ihren Platz im Fremdsprachenunterricht häufig in Phasen der Auflockerung bzw.  an die Heranführung intensiver Spracharbeit.

Der Schweizer Liedermacher Werner Bönzli hat eine Sammlung eigener Liebeslieder vorgelegt, von denen er mit Recht vermutet, "dass das Thema 'Liebe' immer interessant bleibt - und so ist zu hoffen, dass diese Lieder immer wieder Zuhörer finden werden, egal, ob die sich nun für die Grammatik interessieren oder einfach für die Liebe."

Behutsam sollen sich die Lerner dem Liedtext nähern, nachdem sie in den Pausen oder zu Unterrichtsanfang das Lied hören, vielleicht auch schon einmal mitsummen. Dem folgen, so nachzulesen in den didaktisch/methodischen Vorschlägen des Autors, das Wecken von sprachlichen und inhaltlichen Anknüpfungspunkten, die Arbeit am Sprachbewusstsein mit Verwendungsbeispielen der grammatischen Struktur des jeweiligen Liedes und am Ende die aktive Sprachverwendung in Form von kleinen Kursprojekten.

Der Verlag bietet zu den Liedern auf CD-ROM mit dem Textheft eine Sammlung von Kopiervorlagen (u.a. auch die Noten der Lieder) und didaktisch/methodische Hinweise zum Herunterladen im Internet an.

Verlag: 
Hueber Verlag, Ismaning
Erscheinungsjahr: 
2005
ISBN: 
ISBN-10: 3-19-011661-X; ISBN-13: 978-3-19-011661-7

Besuchen Sie uns auf YouTube

Unsere Standorte

Übersetzen/Translate